ASA Kompressor TurboMex™ TM12
Stand : 09/2003
Technische Daten :
Beschreibung :
Den Kern des TurboMex™ TM12 bildet ein Radialverdichter. Über einen Riementrieb wird der Lader motorseitig angetrieben. Das Getriebe mit einer Übersetzung ins Schnelle treibt dann die Wälzlager gelagerte Verdichterwelle auf bis zu 90.000 1/min. Der Lader ist nicht kontinuierlich im Kraftfluß. Das Anlaufen wird via Fliehkraftkupplung gesteuert und wird auf den jeweiligen Fahrzeug- / Motortyp individuell abgestimmt

Daten :
für Motorhubraum : 1,6 - 3,2 l
Massenstrom : max. 1200 kg/h
Max. Druckverhältnis : 3.3:1 (gem. Kennfeld)
Max. Drehzahl Standardlager : 90.000 1/min
kurzfristig 100.000 1/min
Lagerung : Wälzkugellager
Material : Aluminium / Stahl.

Abmessungen :

GehaeuseTM-12

Bezeichnung Durchmesser [mm] Breite [mm] Gewicht [kg]
Saugstutzen Druckstutzen
TM 12 70 50 191 6,2

Kennfeld :

Verdichterkennfeld TM 12

Getriebe :
Das Getriebe ist so klein wie möglich aber so groß wie nötig konstruiert und ausgelegt. Es handelt sich somit um ein konzentrisches Stirnradgetriebe welches mit geringem Bauvolumen die ▄bersetzungen realisiert. Durch den Einsatz der Wälzkugellager und der optimierten Zahngeometrie erreicht man emissions- und verlustarme Getriebe.
Ölversorgung :
Der TurboMex ist am Motorschmierölkreislauf nach dem Filter anzuschließen. Erlaubt sind additivierte Mehrbereichsmineralöle, sowie synthetische Öle, die vom Motorenhersteller nach SAE_Viskositäts-
klassen (DIN 51511) ausgesucht wurden. Der Schmieröldurchsatz soll maximal 1,0 l/min bei
4,0 bar betragen. Es ist ausschließlich die mitgelieferte Hohlschraube mit Blende zu verwenden. Die Schmieröltemperatur darf 130░C nicht überschreiten. Der Leitungsquerschnitt im Ablauf muß mindesten 227 mm2 betragen, was der lichten Weite eines kreisförmigen Durch-
messers von 17mm entspricht. Die Leitung ist stetig abwärtsgeneigt zu verlegen und oberhalb des Motorölsumpfes einzuführen.

! techn. Änderungen vorbehalten !

PDF Datenblatt

Fenster drucken Fenster schliessen